Interessante These: Mafia wuchs durch Zitronenboom. „We argue that the mafia arose as a response to an exogenous shock in the demand for oranges and lemons, following Lind’s discovery in the late eighteenth century that citrus fruits cured scurvy“ https://t.co/dk6E9B2KZD (via Twitter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.