Und weitere gute Ideen: eine Infrastrukturgeselschaft im Dienst und unter Kontrolle der Öffentlichkeit, Besteuern am Ort der Wertschöpfung, berufsbegleitende Mikro-Diplome und, und, und. Noch viel mehr Ideen im Papier von @EskenSaskia und @NowaboFM hier: https://t.co/5nhKlfoZ4C https://t.co/sCvB3zL1rZ (via Twitter)

Sehr viele, sehr konkrete & gute Punkte für eine Digitalpolitik, die Gesellschaft im Blick hat. Ideen wie Akademie der digitalen Zivilgesellschaft, Sicherheit im Gemeinnützigkeitsrecht, Vielfaltssicherung bei Software-Ausschreibung und, und, und. Lesen: https://t.co/5nhKlfoZ4C https://t.co/1ZKO747vmO (via Twitter)

„Strike with Creativity“ – schwer zu fassen, wie Marktlogik Menschen deformieren kann. https://t.co/fIvljfvLzj https://t.co/1sbRvYRyUB (via Twitter)

Jeder Sparer braucht auf Dauer erfolgreiche Schuldner und die kann es nur in einer sich entwickelnden Wirtschaft geben. https://t.co/Qog6t5pbkQ https://t.co/KzuvLuDiHH (via Twitter)

Hier wird Klimaveränderung sehr konkret in einer sehr kleinen Gruppe diskutiert: Wenn Überschwemmungen in Florida zunehmen, werden Immoversicherungen jährlich teuer, Hausbesitzer werden Kredite nicht bedienen können, Folge: Immobilienkrise. https://t.co/uSWma9V6g5 https://t.co/cIspeIQv9b (via Twitter)

Wichtig, aber kaum in der Diskussion: Kommunen brauchen mehr Raum und Mittel für die Gestaltung vor Ort. Damit die Lebenswelt vor Ort auch von der politischen Willensbildung vor Ort gestaltet wird. https://t.co/c5CJCbbCDn https://t.co/m0BwLi6uGJ (via Twitter)