Hilfe! Hat jemand Quellen mit Zahlen, wie hoch der Anteil von Urteilen ist, bei denen Bewährungshilfe oder bei denen Führungsaufsicht angeordnet wird? (via Twitter)

Das Problem mit dem Stoizismus-Revival: Gleichgültigkeit gegenüber dem Status quo mag individuell Demut lehren, gesamtgesellschaftlich aber kann das ganz schnell antiemanzipatorisch und fortschrittsfeindlich werden, weil da 2000 Jahre inkl. Voltaire fehlen https://t.co/mBvoIHWSLi https://t.co/mkkfs7NwXf (via Twitter)

Volkswirtschaftliche Logik 101: Wenn Haushalte und Unternehmen sparen, muss der Staat sich verschulden, in den Kapitalstock und somit in künftiges Wachstum und Lebensqualität investieren. Das ist Generationengerechtigkeit! Nicht Auslandsverschuldung. https://t.co/M59JGhZlkp https://t.co/2tcFCmBecv (via Twitter)

Weltweite Studie untersucht, wie häufig in 40 Staaten verlorene Geldbörsen von ehrlichen Findern zurückgegeben werden: Am häufigsten in CH, NO, NL, DK, PL. Selten in CN. Häufigkeiten: https://t.co/fxLyAtJ7VF Studie: https://t.co/m2juA2BzJU Woher rühren diese Unterschiede? https://t.co/Jz2ICyr7fi (via Twitter)

„So geben die ärmsten 20% der deutschen Haushalte mittlerweile knapp 40% ihres Einkommens für Wohnen aus. 1993 waren es nur gut 25%. Für keine andere Einkommensgruppe waren die Preissteigerungen so dramatisch.“ Seite 5 hier: https://t.co/s4baLcWoG3 (via Twitter)

Lesenswertes Papier zu Folgen regional steigender Immobilienpreise in 🇩🇪: Die großen Vermögen wachsen. Wer k(l)eine Vermögen hat, verliert durch steigende Mieten: https://t.co/s4baLcWoG3 https://t.co/SAkbUAaDC6 (via Twitter)