Damit die Kommunen handlungsfähig helfen können, brauche sie jetzt Hilfe: Zuweisungen von den Ländern jetzt: https://t.co/OCmXN2u0xx https://t.co/wGRv3OBctf (via Twitter)

Bitter: Anders als im Bund schließt der Rettungsschrim von @landnrw gemeinnützige Träger der freien Wohlfahrt aus. Wo ist der Rettungsschirm für Beratungsstellen, Einrichtungen für Wohnungslose, Kinder + Jugendliche, Menschen mit Behinderung und andere? https://t.co/B6gH60MBvm https://t.co/oywSqXwUq2 (via Twitter)

Es gibt viel zu tun: Daten erfassen, Anrufe annehmen und dokumentieren, Menschen aus der Ferne unterrichten, Nachhilfe geben, sinnvolle Beschäftigung auf Distanz gegen Lagerkoller gebe usw.. Und es gibt mehr Menschen mit weniger bezahlter Beschäftigung. Wer verbindet‘s? (via Twitter)

Jitsi Meet Instanz als Spende beim Provider meines Vertrauens @philunet hier: https://t.co/C2wBRQAc0W https://t.co/SWCpMEYvo7 (via Twitter)